top of page

Schachnovelle

Stefan Zweig

Mo. 13. Mai 20 Uhr

Di. 14. Mai 20 Uhr

Do. 16. Mai 20 Uhr

Fr. 17. Mai 20 Uhr

Schachnovelle

Ein Dampfer befindet sich auf dem Weg von New York nach Buenos Aires

Die Aufregung ist groß, als bekannt wird, dass unter den Passagieren auch der Schachweltmeister Mirco Czentovic ist.

Die neugierigen Mitreisenden fordern den Weltmeister zu einer Partie Schach heraus und sind kurz davor gegen ihn zu verlieren, als sich ein Unbekannter in das Spiel einmischt.

Dieser Unbekannte heiß Dr. B. und verfügt über ein so umfangreiches Talent im Schach, dass sogar der Weltmeister begeistert ist.

Woher stammt dieser mysteriöse Mann und warum ist er ein Schachgenie?

In einer ruhigen Minute auf dem Deck des Dampfers beginnt Dr. B seine Geschichte zu erzählen, die im Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus, seiner Inhaftierung durch die Gestapo und seiner Isolationshaft in einem Hotel steht.

bottom of page